Wo bekomme ich Infos zu Corona?

Hier sind Informationen der Stadt Wolfratshausen

Hier finden Sie die Sonderseite des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen

Informationen der Bayerischen Staatsregierung gibt es auf dieser Sonderseite.

Hier finden Sie einen Podcast des Virologen Prof. Dr. Drosten.

Hier finden Sie Angaben zur aktuellen Verbreitung vom Robert-Koch-Institut sowie von der Johns Hopkins University

Informationen des Robert-Koch Instituts gib es auf dieser Sonderseite.

Ein Youtube Film vom 1.4., der in 22 Minuten verständlich (aber nicht sehr ermutigend) die Situation erklärt. Von der MaiLab. Link: https://www.youtube.com/watch?v=3z0gnXgK8Do

Hier finden Sie eine umfassende Sammlung zu COVID-19 von AMBOSS – Medizinwissen.

Unter 089 / 122220 bietet der Freistaat Bayern eine Corona-Hotline an, von 8 – 18 Uhr täglich. Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen zum Corona-Geschehen. Mittels eingerichteter Kompetenzbereiche findet eine themenbezogene Weiterleitung statt. Wesentlich betroffene Lebensbereiche sind abgedeckt: Sowohl Fragestellungen zu gesundheitlichen Themen, den Ausgangsbeschränkungen sowie Kinderbetreuung und Schule als auch zu Soforthilfen und anderer Unterstützung für Kleinunternehmen und Freiberufler können täglich, auch an den Feiertagen, beantwortet werden. Die „Corona-Hotline“ der Staatsregierung wird bei ihrer Arbeit tatkräftig durch die bereits etablierte Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unterstützt.

Unter 089-233-44740 hat die Stadt München ein Bürgertelefon eingerichtet, das täglich – auch am Wochenende – von 8 bis 20 Uhr Fragen zum Coronavirus beantwortet.

Auch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) hat unter der Rufnummer 09131-6808-5101 eine Hotline geschaltet.

Hier nun eine Fragen und Antworten (FAQ) des Landkreises Bad Tölz Wolfratshausen zum Thema Corona Krise und Wirtschaft (Status 6. April 2020, 17:30 Uhr)

%d Bloggern gefällt das: