Kirche für Zuhause

EVANGELISCHE KIRCHE

KATHOLISCHE KIRCHE

Da für die Karwoche und an Ostern alle öffentlichen Gottesdienste abgesagt sind, hat die katholische Stadtkirche für kommenden Palmsonntag einen „Hausgottesdienst“ als Mini-Broschüre erstellt. Dieser ist auf der Homepage (www.stadtkirche-wolfratshausen.de) eingestellt und in Papierform an den Schriftenständen der Kirchen St. Andreas, St. Josef der Arbeiter-Waldram, Gelting, Nantwein und Dorfen ausgelegt. Da eine Segnung unmöglich ist, wurde im Heft ein Segensgebet für die Palmbuschen abgedruckt. „Die Gläubigen sind eingeladen, am Sonntag mit den Menschen, mit denen sie zusammenleben, in ihrer Wohnung diesen Gottesdienst zu feiern“, sagt Dekan Gerhard Beham. Ein Zeichen der Verbundenheit könne es sein, dies zur gleichen Zeit, etwa um 10.30 Uhr, zu tun. Beham: „Darum werden alle Kirchenglocken ab 10.20 Uhr läuten und daran erinnern.“ Er kündigt zudem an, dass es ab Samstagabend ein Video zu einem in St. Andreas gefeierten Familiengottesdienst gibt. Dieses ist sowohl auf der Homepage, als auch auf http://www.youtube.com unter „Gottesdienste in der Stadtkirche Wolfratshausen“ abrufbar. „Dadurch können wir sonntags in geistiger Kommunion miteinander verbunden sein“, so Beham.

Evangelische Gemeinschaft Wolfratshausen

Die evangelische Gemeinschaft Wolfratshausen bietet kostenlos Online-Gottesdienste an. Jeden Sonntag ab 9.30 Uhr sind sie freigeschaltet und können auf YouTube unter dem Stichwort „Evangelische Gemeinschaft Wolfratshausen“ angesehen werden.

%d Bloggern gefällt das: